kaltes.gefuehlsloses.herz

Gefuehlstot.
Belanglos.
Unsinn.
Vergangenheit.
Dein Untergang.

________________

fiktiver.duennschiss




Nicki ist ein ganz normales Mädchen. Vielleicht das Mädchen von nebenan. Unscheinbar. Nicht weiter von Bedeutung. Nicki ist nur eine unter vielen in dieser so großen Welt.

Nicki redet nicht oft über sich selbst, meistens eigentlich gar nicht. Deswegen scheint sie auch für manche unnahbar zu sein, oder sogar gefühlskalt. Es mag wohl an der Angst des Verlassenswerden liegen, weswegen sie niemanden vertrauen schenkt. Manche mögen sie sogar unheimlich finden, sie scheinen sich in ihrer Gegenwart wie auf einem grollenden Vulkan, der in jedem Augenblick ausbrechen kann, zu fühlen. In der Tat ist sie ein schwer durchschau- und berechenbarer Mensch. Manchmal kann sie rücksichtslos und grausam sein, nicht nur zu anderen. Ja, sie scheint wohl ein Masochist zu sein. Sie ist sehr impulsiv und selbstschädigend. Fickt mit alles und jedem rum, ist Tabletten nicht abgeneigt, hat eine verquere Einstellung zum Essen und hat so manchmal den Alkoholkonsum nicht im Griff. Sie ist beziehungsgestört, kommt mit Nähe und Wärme nicht klar. In zwischenmenschlichen Beziehungen wechselt sie oft von einem Extrem in das Andere. Sie kann unheimlich eifersüchtig sein, egal auf wen. Sie erträgt es nicht, wenn jemand anderes glücklich sein kann. Sie hat eine verzerrtes Selbstbild von sich. Sie fühlt sich chronisch leer. Sie hat manchmal Schwierigkeiten ihre Wut in den Griff zu bekommen. Manchmal scheint sie regelrecht paranoid zu sein. Sie hat starke Gefühlsschwankungen, ist manchmal leicht Reizbar. Sie hat fürchtbare Ängste, Ängste die wohl keiner so richtig nachvollziehen kann.

Trotz ihrer ganzen Schwächen, zeigt Nicki Gefühlsstärke, Phantasie, Scharfsinn, Ehrgeiz, Mut, Energie, Ausdauer, Entschlossenheit, Tiefgründigkeit. Sie ist für jeden da, ganz egal, wie es ihr momentan geht. Sie hat immer ein offenes Ohr für andere. Steht mit Rat und Tat zur Seite. Sie versucht stets eine gute Freundin zu sein. Sie stellt ihre eigenen Bedürfnisse bei Seite, um sich ganz ihrem Gegenüber zu widmen. Sie versucht stets Lebensfreude zu vermittlen, versucht jeden die schönen Seiten des Lebens zu zeigen. Sie ist ein kleines naives Kind, das immer noch denkt, dass jeder einzelne auf der Welt, die Welt ein Stück verbessern kann. Wenn man nur will.

Nicki ist all das und noch viel mehr, aber vorallem ist sie eins - eine gute Freundin.

17.1.08 14:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de