kaltes.gefuehlsloses.herz

Gefuehlstot.
Belanglos.
Unsinn.
Vergangenheit.
Dein Untergang.

________________

fiktiver.duennschiss




Hi.
Ich bin eine unter vielen.
Eine unter vielen, die sich von Gefuehlen leiten laesst. Eine unter vielen, deren Gleichgueltigkeit ueberhand nimmt. Eine unter vielen, die selbst keine Gleichgueltigkeit erfahren will. Eine unter vielen mit mehreren Gesichtern. Eine unter vielen, die die Arroganz von unten betrachtet - Niveau, so glaubt sie. Eine unter vielen mit Prinzipien. Eine unter vielen, die sich treu bleiben will, es bei einigen Menschen aber nicht schafft. Eine unter vielen, die radikale Schnitte wegstecken kann, ohne Leid zu vergießen. Eine unter vielen, der eine Kleinigkeit bereit den Zahn ziehen kann. Eine unter vielen, die staendig in melancholischen Zustaenden haust. Eine unter vielen, der ein auflockerndes Gespraech Gluecksgefuehle schenkt. Eine unter vielen, die es sich leisten kann einfaeltig auf Dinge einzusteigen, wenn es um eine Bindung geht. Eine unter vielen, bei der es immer auf die Gegebenheit ankommt. Eine unter vielen, die Pech & Glueck hat. Eine unter vielen, die einfach nur lieben will. Eine unter vielen, die sich selbst Mut macht, nicht aufzugeben. Eine unter vielen, die genauso gut kapitulieren kann. Eine unter vielen, die nicht zu begreifen ist. Eine unter vielen, die die Meditation will, doch nicht reif genug ist. Eine unter vielen, die sich auf Gedankenreisen begibt. Tag fuer Tag. Nacht fuer Nacht.
Nur eine unter vielen.
Gratis bloggen bei
myblog.de